Ärzte, die in der Corona-Krise tätig werden

Ärzte, die in der Corona-Krise tätig werden

Nachdem verstärkt pensio­nierte Ärzte den Auffor­de­rungen der Landes­sa­ni­täts­be­hörden folgen wollen, um während der COVID-19 Pandemie als Arzt, gemäß § 36b ÄrzteG, in Öster­reich tätig zu werden, drohen durch die Wieder­auf­nahme der bishe­rigen Tätigkeit...
Ärzte, die in der Corona-Krise tätig werden

Ärzte, die in der Corona-Krise tätig werden

Nachdem verstärkt pensio­nierte Ärzte den Auffor­de­rungen der Landes­sa­ni­täts­be­hörden folgen wollen, um während der COVID-19 Pandemie als Arzt, gemäß § 36b ÄrzteG, in Öster­reich tätig zu werden, drohen durch die Wieder­auf­nahme der bishe­rigen Tätigkeit...
Sonder­ge­bühren für Ärzte und was beachten werden muss

Sonder­ge­bühren für Ärzte und was beachten werden muss

In der Praxis erleben wir häufig, dass Ärzte in Kran­ken­an­stalten, zusätzlich zu ihrer unselb­stän­digen Tätigkeit, noch Umsätze aus einer selb­stän­digen frei­be­ruf­lichen Tätigkeit lukrieren (Pool­gelder).  Damit die Umsätze den Ärzten zuge­rechnet werden...
Sonder­ge­bühren für Ärzte und was beachten werden muss

Gemischt genutzte Gebäude im Falle einer Arztor­di­nation

Betreibt ein Arzt zusätzlich zu seiner ärzt­lichen Tätigkeit auch eine Haus­apo­theke und diese über­schreitet die Klein­un­ter­neh­mer­grenze von € 30.000, dann erzielt der Arzt sowohl unecht befreite Umsätze (Arzt­tä­tigkeit) als auch umsatz­steu­er­pflichtige...
Sonder­ge­bühren für Ärzte und was beachten werden muss

Neues Register in der Schweiz für Ärzte

Ab 1.1.2018 gibt es ein weiteres Register für Ärzte und zwar jene Ärzte, die in der Schweiz tätig sind. Es handelt sich um das so genannte Medi­zi­nal­be­ru­fe­re­gister (MedReg). Ärzte, die über ein eidge­nös­si­sches oder formell (durch die MEBEKO) aner­kanntes...